INSIDERGETUSCHEL

Der Mitgliederstammtisch, 26. Juli 2014
MITGLIEDR
Man sieht sich ja gar nie. Man weiß ja gar nicht, was los ist. Man würde so gerne was vorschlagen. Man möchte so gerne was berichten.

Und weil wir das so oft feststellen, hören und auch selber denken, möchten wir das ändern und uns einfach öfter treffen, informell und trotzdem informativ, mit Ronald und ohne, zum Kaffee, zum Bier, zum Schweinsbraten oder Kaffee, Zuhause im Wohnzimmer oder im Lokal. Danke Barbara, Magnus und Rudi für die Initiative und ich glaube, dass alle das Gefühl hatte: man könnte das doch eigentlich öfter machen! Also, gestern wars schön und wir freuen uns auf das nächste Mal.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.