Dienstag: Rama Dama

Heute steht Aufräumen auf dem Programm. Ich möchte so gerne wieder ein paar Grashalme sehen auf der vormaligen Wiese.  Seit wir mit der Baustelle begonnen haben, ist alles Grün verschwunden – begraben unter einer dicken Kruste, die sich aus roter Erde, den Brocken zerschlagener Ziegelsteine und Sand- und Zementresten zusammensetzt. Mit Harken brechen die Kinder die Kruste auf und transportieren die durch den Regen verdichteten Brocken mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln hinaus auf die Straße, um dort die riesigen Schlaglöcher aufzufüllen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.